LIAG - Liaunig Industrieholding AG

Alan Kay

Am besten kann man die Zukunft vorhersagen, wenn man sie selbst gestaltet.

Nachhaltige Investments

Die Voraussetzung für unser Engagement ist eine Mehrheitsbeteiligung. Im Gegensatz zu Private-Equity Gesellschaften verfolgt die Liaunig Industrieholding AG eine langfristige Anlagestrategie. Mit unserem Modell der industriellen Führung und unserer Finanzkraft sind wir in der Lage, Unternehmen auch in schwierigen Situationen zu übernehmen und nach kurzer Zeit wieder profitabel zu machen.

Unsere Investitionen garantieren Kontinuität. Die nachhaltige Entwicklung der Beteiligungen ist unser wesentlicher Antrieb, die Stärkung der mittelständischen Industrie ein zentrales Anliegen. Nicht zuletzt aus diesem Grund genießen wir nicht nur das Vertrauen der jeweiligen Partner, sondern sichern uns das Engagement und die Motivation der Mitarbeiter, der Kunden und Lieferanten.

Industrielle Führung

Die Managementphilosophie der Liaunig Industrieholding AG drückt sich durch ein operativ aktives und ausgeprägt unternehmerisches Handeln aus.

Persönlicher Einsatz in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Management vor Ort und langjährige Erfahrung prägen unseren Stil.

Unser Wissen erstreckt sich dabei über eine Vielzahl unterschiedlicher Branchen und Industrien, mit einem deutlichen Fokus auf Produktionsunternehmen. Das nennen wir industrielle Führung.

Entwicklung eigener Führungskräfte

Der kontinuierliche Ausbau interner Managementkapazitäten zur Besetzung von Schlüsselpositionen innerhalb der Gruppe schafft die notwendigen Ressourcen, um ein nachhaltiges Wachstum im Sinne unserer Ziele erfolgreich voranzutreiben und langfristig abzusichern.

Dieser seit jeher erfolgreichen Strategie schenken wir besonderes Augenmerk.